Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kunst

Kuratorinnenführung »einfach.wohnen«

Kuratorinnenführung 26.11.2020 | 18 Uhr 7€ inklusive Museumseintritt Anmeldung unter bibiana@kuva.at Tickets sind direkt an der Museumskasse erhältlich. Sonderausstellung »einfach.wohnen« Die KUVA hatte im September acht bildende Künstler*innen eingeladen, ihre Ideen zum Thema „einfach.wohnen“ in einer Symposionswoche umzusetzen. Für diese eine Woche verlegten die Kunstschaffenden ihre Ateliers ins Turm 9 – Stadtmuseum und arbeiteten dort öffentlich. Das bot dem Publikum die Möglichkeit, den Künstler*innen bei ihrer Arbeit zuzuschauen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen oder sich sogar selbst einzubringen. Das Symposion schloss mit einer Vernissage und mündete damit in die aktuelle Sonderausstellung. Zu sehen sind Werke der Symposionsteilnehmer*innen Sylvia Berndorfer, Renate Billensteiner, Linda Blüml, Margit Greinöcker, Reinhard Jordan, Melanie Ludwig, Elke Sackel und Adriana Torres Topaga. Öffnungszeiten  Do–Sa 14-18 Uhr  So 10–16 Uhr Liebe Besucher*innen, Bitte macht Euch nur in bester Gesundheit auf den Weg zu uns und nehmt Euch einen Mund-Nasenschutz mit. Vor Ort stehen für Euch Desinfektionsmittel bereit, die gleich am Eingang benutzt werden sollen. Innerhalb der 44er Galerie und dem Turm 9 – Stadtmuseum bitten wir darum, Abstand zu halten und die Atemhygiene zu …

Gruppenausstellung »Erinnerung«

44ER GALERIE »Erinnerung« HuM-ART | Michael Würmer | Marie Blum | Hannah Winkelbauer | Astrid Dober & Ilona Stütz AUSSTELLUNG 14.11.—20.12.2020 Erinnerungen prägen jeden Menschen für sein Leben – in der eigenen Identität und Lebenswirklichkeit. Fünf künstlerische Positionen zeigen die Vielseitigkeit menschlicher Erinnerungen auf und schaffen unterschiedliche Zugänge. Sie lassen die Besucher*innen träumen, schwelgen, grübeln und laden sogar zum Mitmachen ein. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen! Daher ist es uns leider nicht möglich eine Vernissage zu veranstalten. Wir danken für Euer und Ihr Verständnis. Öffnungszeiten Do–Sa 14–18 Uhr So 10–16 Uhr

Ausstellung | »Erinnerung« 

Ausstellung | »Erinnerung« | 44ER GALERIE HuM-ART | Michael Würmer | Marie Blum | Hannah Winkelbauer | Astrid Dober & Ilona Stuetz AUSSTELLUNG 14.11.—20.12.2020 Erinnerungen prägen jeden Menschen für sein Leben – in der eigenen Identität und Lebenswirklichkeit. Fünf künstlerische Positionen zeigen die Vielseitigkeit menschlicher Erinnerungen auf und schaffen unterschiedliche Zugänge. Sie lassen die Besucher*innen träumen, schwelgen, grübeln und laden sogar zum Mitmachen ein. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen! Leider ist es dadurch nicht möglich eine Vernissage stattfinden zu lassen. Liebe Besucher*innen, Bitte macht Euch nur in bester Gesundheit auf den Weg zu uns und nehmt Euch einen Mund-Nasenschutz mit. Vor Ort stehen für Euch Desinfektionsmittel bereit, die gleich am Eingang benutzt werden sollen. Innerhalb der 44er Galerie bitten wir darum, Abstand zu halten und die Atemhygiene zu beachten. Führungen sind nur bis zu 10 Personen möglich und müssen vorangemeldet werden. Alle Veranstaltungen und Projekte der KUVA werden unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen umgesetzt.  Gemeinsam schauen wir auf Kunst, Kultur und uns! Wir freuen uns auf Euren Besuch. Euer KUVA-Team Kontakt: saghallo@kuva.at & www.kuva.at Credit: Hannah Winkelbauer

Erfolgreiche Eröffnung im Turm 9!

Die positive Energie der KUVA KUNSTSYMPOSIONS–WOCHE war auch am Eröffnungsabend, der daraus entstandene SONDERAUSSTELLUNG »einfach.wohnen«, zu spüren. Viele Besucher*innen lauschten den Worten der Kuratorin Bibiana Weber, genossen die Klänge des Musikers Martin Theodor Gut und streiften interessiert durch die Ausstellungsräumlichkeiten. Herzlich bedanken möchten wir uns an dieser Stelle auch bei den teilnehmenden Künstler*innen, die für das Kunstsymposion ihre Ateliers in den Turm verlegten und während ihres Schaffensprozesses immer offen für den Austausch mit den zahlreichen Gästen waren. Gemeinsam gestalteten sie in Folge dessen die aktuelle, sehenswerte Sonderausstellung. Sylvia Berndorfer, Renate Billensteiner, Linda Blüml, Margit Greinöcker, Reinhard Jordan, Melanie Ludwig, Elke Sackel und  Adriana Torres Topaga fanden zusammen mit der Kuratorin Bibiana Weber zu einer schlüssigen Ausstellungsgestaltung und bespielen den Turm 9 nun bis Ende März 2021.   Credits: Lukas Riegel Illustration: Hanna Primetzhofer    

Sonderausstellung »einfach.wohnen«

Sonderausstellung »einfach.wohnen« 03.10.2020 – 28.03.2021 Die KUVA hatte im September acht bildende Künstler*innen eingeladen, ihre Ideen zum Thema „einfach.wohnen“ in einer Symposionswoche umzusetzen. Für diese eine Woche verlegten die Kunstschaffenden ihre Ateliers ins Turm 9 – Stadtmuseum und arbeiteten dort öffentlich. Das bot dem Publikum die Möglichkeit, den Künstler*innen bei ihrer Arbeit zuzuschauen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen oder sich sogar selbst einzubringen. Das Symposion schloss mit einer Vernissage und mündete damit in die aktuelle Sonderausstellung. Zu sehen sind Werke der Symposionsteilnehmer*innen Sylvia Berndorfer, Renate Billensteiner, Linda Blüml, Margit Greinöcker, Reinhard Jordan, Melanie Ludwig, Elke Sackel und Adriana Torres Topaga. Öffnungszeiten  Do–Sa 14-18 Uhr  So 10–16 Uhr Liebe Besucher*innen, Bitte macht Euch nur in bester Gesundheit auf den Weg zu uns und nehmt Euch einen Mund-Nasenschutz mit. Vor Ort stehen für Euch Desinfektionsmittel bereit, die gleich am Eingang benutzt werden sollen. Innerhalb der 44er Galerie und dem Turm 9 – Stadtmuseum bitten wir darum, Abstand zu halten und die Atemhygiene zu beachten. Führungen sind nur bis zu 10 Personen möglich und müssen vorangemeldet werden. …

KUNST IM ENTSTEHEN

Die Tore des Turms sind weit geöffnet! Erweiterte Öffnungszeiten und freier Eintritt ermöglichen es ausgewählten Künstler*innen in ihrem Schaffensprozess über die Schulter zu blicken. Seid herzlich eingeladen! 25.09.–01.10.2020 | TURM 9 – STADTMUSEUM LEONDING Sonderausstellung KUVA KUNSTSYMPOSION »einfach.wohnen« 02.10.2020 | 19 Uhr | TURM 9 – STADTMUSEUM OUTDOOR VERNISSAGE »einfach.wohnen« SONDERAUSSTELLUNG 03.10.2020 – 28.03.2021

Sonderausstellung KUVA KUNSTSYMPOSION

TURM 9 – STADTMUSEUM LEONDING 25.09.–01.10.2020 Sonderausstellung KUVA KUNSTSYMPOSION | »einfach.wohnen« 8 Kunstschaffende arbeiten 7 Tage lang in den Ausstellungsräumen des Turm 9 – Stadtmuseum Leonding zum Thema »einfach.wohnen« und stellen anschließend gemeinsam für 6 Monate im Museum ihre Werke aus. Während der Arbeitswoche dürfen Interessierte gerne zu den Öffnungszeiten vorbeikommen, um sich selbst ein Bild vom Schaffensprozess zu machen und mit den Künstler*innen ins Gespräch zu kommen. Aus diesem Kunstsymposion entsteht die nächste Sonderausstellung. Erweiterte Öffnungszeiten und freier Eintritt ins Museum von 25.09.–01.10.2020! Mo–Sa 14–18 Uhr | So 10–16 Uhr An Feiertagen ist das Turm 9 – Stadtmuseum geschlossen. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen!

Sicher Kunst und Kultur erfahren!

Liebe Besucher*innen, Bitte macht Euch nur in bester Gesundheit auf den Weg zu uns und nehmt Euch einen Mund-Nasenschutz mit. Vor Ort stehen für Euch Desinfektionsmittel bereit, die gleich am Eingang benutzt werden sollen. Innerhalb der 44er Galerie und dem Turm 9 – Stadtmuseum bitten wir darum, Abstand zu halten und die Atemhygiene zu beachten. Führungen sind nur bis zu 10 Personen möglich und müssen vorangemeldet werden. Alle Veranstaltungen und Projekte der KUVA werden unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen umgesetzt. Nähere Details erhaltet Ihr zeitnah bei den einzelnen Projekten. Gemeinsam schauen wir auf Kunst, Kultur und uns! Wir freuen uns auf Euren Besuch. Euer KUVA-Team Kontakt: saghallo@kuva.at Credit: Lukas Riegel – leonART2020

Das war die leonART 2020

Unter dem Titel »Stiller Beobachter« wurden von 3. bis 11.Juli 2020 bei der leonART – dem Leondinger Kunstfestival im öffentlichen Raum – Bäume in den Mittelpunkt gestellt. Mit diesem Video wollen die Kuratorinnen Sarah Schnauer und Jasmin Leonhartsberger einen Einblick in die vergangenen Tage geben und den leonART – Künstler*innen für die Zusammenarbeit danken.