44er Galerie, aktuelle Ausstellung, Ausstellung, News, Turm 9 – Stadtmuseum Leonding, Veranstaltungen im Turm 9 – Stadtmuseum Leonding

Turm 9 – Stadtmuseum und die 44er Galerie (er)öffnen am 11. Februar 2021

Nach dem verlängerten Lockdown öffnen wir unsere Tore mit 11. Februar 2021. Geöffnet wird sowohl das Turm 9 – Stadtmuseum wie auch die 44er Galerie!

ACHTUNG: Beim Besuch unserer Häuser gilt die FFP2-Maskenpflicht und der Abstand von
2 Meter muss eingehalten werden. Zudem steht im Eingangsbereich ein Spender zur Händedesinfektion bereit, der auch benutzt werden muss. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen der Corona – Verordnung dürfen sich in der 44er Galerie maximal 5 Besucherin*nen aufhalten.

 

Aktuelle Ausstellungen

Turm 9 – Stadtmuseum:
Illustration: Hanna Priemetzhofer

Die KUVA hatte Anfang Oktober 2020 acht bildende Künstler*innen eingeladen, ihre Ideen zum Thema »einfach.wohnen«in einer Symposionswoche umzusetzen. Für eine Woche verlegten die Kunstschaffenden dabei ihre Ateliers
ins Turm 9 – Stadtmuseum und arbeiteten dort öffentlich. Das bot dem Publikum die Möglichkeit, den Künstler*innen bei ihrer Arbeit zuzuschauen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen oder sich sogar selbst einzubringen. Das Symposion mündete in die Sonderausstellung »einfach.wohnen«, die noch bis 28.03.2021 im Turm 9 besichtigt werden kann.
44er Galerie:
Bild: Petra Sandner | Ekaterina Fischnaller | Katharina Acht
Die renommierte 44er Galerie in Leonding setzt sich im neuen Jahr 2021 – im Rahmen des KUVA Jahresthemas »Material« – bereits im Jänner mit der harmonischen Themenkomposition »FRAGMENT FORM RAUM« auseinander und hat dazu die Künstlerinnen Petra Sandner, Ekaterina Fischnallner und Katharina Acht eingeladen, ihre vielgestaltigen Positionen einzubringen.
Es ist eine gewisse Neigung zur Form, Struktur und Linie, die das künstlerische Arbeiten der drei Künstlerinnen verbindet. Jede drückt sich dabei in ihrem ganz eigenen Medium aus. Petra Sandner in Zeichnungen, Collagen, Installationen; Ekaterina Fischnaller in der Malerei und Katharina Acht in der (inszenierten) Fotografie. Verbindend, aber auch unterschiedlich, zeigen sie ihre Sicht auf das Fragmentarische, Bruchstückhafte, das Formgebende, auf Linie und Struktur, angedeutet und doch raumergreifend.
Die Ausstellung kann noch bis 28. 02.2021 in der 44er Galerie besichtigt werden.
Titelbild: Stadt Leonding J. Varjai | Lukas Riegel