44er Galerie, aktuelle Ausstellung, News

Ein künstlerisches »Heimspiel« in der 44er Galerie

Am 3. September wurde die Gruppenausstellung Heimspiel in der 44er Galerie feierlich eröffnet. Neben zahlreichen Besucher*innen freuten sich die 10 teilgenommenen Künstler*innen mit Leonding Bezug und die KUVA über eine gelungene Ausstellung, Zur Eröffnung sprachen die Bürgermeisterin der Stadt Leonding, Dr.in Sabine Naderer-Jelinek, und KUVA-Geschäftsführerin und Galerieleiterin Jasmin Leonhartsberger MA.
Betont wurde das starke und abwechslungsreiche künstlerische Repertoire in Leonding.

Die Ausstellung Heimspiel zeigt künstlerische Arbeiten von zehn Kunstschaffenden mit Leonding-Bezug. Auch die vergangenen eineinhalb Jahre, die durch die Pandemie stark das eigene Zuhause als Schaffens- und Lebensort in den Fokus des Alltags gestellt haben, werden mit den vorwiegend neueren Arbeiten präsent.

Die Ausstellung ist immer von Donnerstag bis Sonntag noch bis 17.10.2021 geöffnet.

Kuration Ausstellung: Barbara Luger und Jasmin Leonhartsberger

Die teilnehmenden Künstler*innen werden an folgenden Terminen für Fragen, Gespräche und Infos in der 44er Galerie zur Verfügung stehen:

16.09. 14-16 Uhr | Beate Praxmarer
18.09. 14-16 Uhr | Veronika Merl
19.09. 10-12 Uhr | Johanna Klement und José Pozo
23.09. 16-18 Uhr | Georgina Krausz
30.09. 14-16 Uhr | Beate Praxmarer
02.10. 13-15 Uhr | Naomi Hozaien
09.10. 13-15 Uhr | Peter Kraushofer
10.10. 13-15 Uhr | Dieter Enzenberger
16.10. 13-15 Uhr | Naomi Hozaien

Beteiligte Künstler*innen:
Hubert Ebenberger | Dieter Enzenberger | Naomi Hozaien | Johanna Klement | Peter Kraushofer | Georgina Krausz | Veronika Merl | José Pozo | Beate Praxmarer | Sven Ivo Schwerer