Allgemein, leonart2020

leonART Performance online | CUT A FLOWER

PERFORMANCE | CUT A FLOWER
MICHAEL WÜRMER & VERENA HERTERICH
leonART | Kunstfestival im öffentlichen Raum
03.–11.07.2020 | Leonding 

In dieser Performance werden die Funktionen des Körpers in seiner Umgebung untersucht. Es werden uns diese meist erst dann bewusst, wenn die Funktionalität zur Dysfunk- tionalität wird. Natur wird als Umgebung der humanen Welt verstanden. Das schließt artifizielle und unberührte Orte mit ein. Wenn ein Körper in diese Natur tritt entsteht eine Wechselbeziehung – der Körper gestaltet seine Umwelt, diese löst aber andererseits auch etwas in ihm aus. Die Umwelt schreibt sich in den Körper ein und manifestiert sich in ihm.

 

Michael Würmer ist Fotograf, Schauspieler und Performer. Er absolvierte die Höhere Graphische Bundes-
Lehr- und Versuchsanstalt in Wien und studierte an der Universität Wien. Seit 2018 ist er an verschiedenen Theatern als Darsteller und Performer engagiert, u.a. am »Theater in der Josefstadt« und für das »brut/Wien« (Ingri Fiksdal).

Verena Herterich ist Tänzerin und Performerin und erhielt ihre Ausbildung in Klassischem und Zeitgenössischem Tanz an der Musik und Kunst Privat Universität der Stadt Wien sowie der Amsterdam University of the Arts.
Sie arbeitet/e u.a. mit Choreograf*innen wie Wanda Petri, Doris Uhlich, Roni Haver und Guy Weizman.

 

Credits: Sarah Schnauer
Video: die.fisch.die