leonart2022

leonART 2022 | Teilnehmer*innen

Die detaillierte Programmplanung und die Arbeit am leonGUIDE nimmt ihren Lauf. Von 01.07. – 10.07. wird der öffentliche Raum Leondings mit 12 besonderen Kunstprojekten und Performances bespielt. Der Turm 9 wird sowohl als informatives Festivalzentrum als auch als Veranstaltungsort in sein schönes Ambiente einladen.

Folgende Projekte wurden vom Publikum ins Festival gewählt:

10+10 BRÜCKEN »DU UND ICH« | Bernadette Stiebitzhofer & Verena Mayrhofer
BLIND DATE | Reinhard Jordan
BUBBLES | Nicola Spitzer & Ilona Roth & All That Swing
BÜRO FÜR LEBENSPLANÄNDERUNG | Künstlerduo Brilliantin
DINNER 2NIGHT | Roland Maurmair & Reinhard Jordan
GEGENÜBER/MITEINANDER – MAKE A CHANGE | Fata Morgana
PARKBANK | Wolfgang Bretter
RANDOM ACT OF KINDNESS – ZUFÄLLIGER AKT DER FREUNDLICHKEIT | Verena Brunnbauer & Nicole Honeck
SCHREIB MIR EINE KARTE | Tamara Imlinger & Florian Walter & Donna E. Price
THE GO-GETTER | Teresa Fellinger & Julia Hartig
TIEFENPUNKT | Michael Etzlstorfer
WAS ICH DIR SCHON IMMER SAGEN WOLLTE | Christine Pavlic & Markus Luger

 

Kategorie: leonart2022

von

Die KUVA Leondinger Veranstaltungs-, und Kulturservice GmbH betreibt die 44er Galerie und das Stadtmuseum im Turm 9, organisiert die leonart, ein biennales Kunstfestival im öffentlichen Raum sowie sprichcode, den Leondinger Jugendpreis für Sprache und Fotografie und setzt im Veranstaltungszentrum Doppl:Punkt neue Akzente. Kultur soll Spaß machen, begeistern und verbinden!