Alle Artikel mit dem Schlagwort: sprichcode

sprichcode | Lesung & Preisverleihung Sprache

Am Freitag, den 11. November 2016, findet unter dem Motto „sprichcode im Zaubertal“ die Lesung der im Rahmen von sprichcode ausgezeichneten Texte in Kooperation mit dem Zaubertaler Kulturverein statt. An diesem Abend werden außerdem die Preise in der Kategorie Sprache verliehen.   Einlass: 19:00, Beginn 19:30 Programm: Auftakt durch die ZAK-YOU Kids Lesung der preisgekrönten Texte durch die Landestheaterschauspielerin Gunda Schanderer Musik von Julian Kleiss (Gitarre) Preisverleihung durch Bürgermeister Walter Brunner Abschluss mit Gedichten von Leo Schöllhuber   Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt’s hier das Video zum Nachsehen – viel Spaß! 🙂  

sprichcode | Öffentliche Jurysitzungen

Gustav Ernst, Karin Fleischanderl, Anna Weidenholzer, Simon Lehner, Gabriele Rothemann und Margret Weber-Unger diskutieren die online Vorauswahl der zu sprichcode eingereichten Texte und Fotos in zwei öffentlichen Jurysitzungen um die Prei*strägerinnen festzulegen. Sprache: 10.00 – 13.00 Fotografie 14.00 – 17.00 Alle die, wissen möchten, wie die Jurymitglieder ihre Entscheidungen fällen, sind herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf euch!

sprichcode Fotoausstellung

2001 wurde sprichcode, der Leondinger Jugendpreis für Sprache und Fotografie, von Leo Kislinger ins Leben gerufen. Seitdem findet alle zwei Jahre ein neuer Durchgang statt. In dieser Ausstellung werden, die von der Fotografie Jury – Simon Lehner, Gabriele Rothemann und Margret Weber-Unger – ausgewählten Arbeiten gezeigt. Mit Fotos von Hannes Dürnberger, Michaela Haider, Nora Hotz, Isabella Hundstorfer, Marlene Kammerhofer, Tom Klein, Alice Milewski, Mirjam Reiter, Nadine Schütz und Schirin Turko. Eröffnung und Preisverleihung: 18. November 2016 | 16.00 Uhr Die Barfussbar serviert coole Drinks. Ausstellung: 20. November 2016 – 15. Jänner 2017 Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 15.00 – 19.00 Do 17.00 – 21.00 So 10.00 – 16.00 Feiertags geschlossen Eintritt frei! Foto: Identität | Isabella Hundstorfer Vielen Dank Wiener Städtische Versicherung für die freundliche Unterstützung!

Foto Workshop mit Paul Kranzler

Einführung in die künstlerische und technische Geschichte der Fotografie Kennenlernen verschiedener fotografischer Apparate Vorstellung unterschiedlicher zeitgenössischer Fotokünstleri*nnen anhand von Fotobüchern Produktion eigener Fotoarbeiten mit Einwegkameras   Paul Kranzler *1979 in Linz, studierte an der Kunstuniversität Linz und absolvierte an der HGB Leipzig ein Meisterschülerstudium bei Joachim Brohm. Zahlreiche Ausstellungen und Veröffentlichungen im In – und Ausland, Monografien im Verlag FOTOHOFedition: LAND OF MILK & HONEY, TOM, BRUT. www.paulkranzler.com   Teilnahme Alter: 14 – 25 keine Vorkenntnisse nötig Mind. 5 max. 12 Teilnehm*erinnen Unkostenbeitrag: 60 Euro Anmeldung unter saghallo@kuva.at oder 0732 6878 8501   Foto Paul Kranzler: Andrew Phelps

Schreiben – Lust & List

Du wolltest schon immer bei einem Literaturwettbewerb teilnehmen? Und bist zwischen 14 und 25? Dann ist sprichcode die richtige Bühne für dich! Zum Auftakt kannst du dir bei dieser Schreibwerkstatt wertvolle Tipps fürs literarische Schreiben holen und dich mit verschiedenen Schreibübungen zu einem eigenen Thema anregen lassen.   Inhalt | Schreibübungen Kurze Einführung zum kreativen Schreiben Vorstellung mit verändertem Blickwinkel Themenfindung und Anfänge Gefühle | Schreiben ohne Adjektive Eine gefährliche Situation – Satzlängen     Workshop Leiterin Verena Halvax ist 47 Jahre und Mutter von drei Kindern. Seit 25 Jahren schreibt sie beruflich als Werbetexterin und Journalistin. Sie hat verschiedene Ausbildungen zum Thema Schreiben absolviert, vom Germanistik-Studium über die Leondinger Literatur-Akademie bis hin zu diversen Journalist*innen-Workshops. Seit einem Jahr bietet sie Schreibwerkstätten für Erwachsene und Jugendliche an. Weitere Infos: www.schreiben-als-weg.at   Datum | Ort Freitag | 18. März 2016 | 16.00 – 18.00 | 18 – 25 Jahre Mittwoch | 30. März 2016 | 17.00 – 19.00 | 14 – 17 Jahre 44er Haus | Stadtplatz 44 | 4060 Leonding   Unkostenbeitrag 15 Euro   …

Schreiben – Lust & List

Du wolltest schon immer bei einem Literaturwettbewerb teilnehmen? Und bist zwischen 14 und 25? Dann ist sprichcode die richtige Bühne für dich! Zum Auftakt kannst du dir bei dieser Schreibwerkstatt wertvolle Tipps fürs literarische Schreiben holen und dich mit verschiedenen Schreibübungen zu einem eigenen Thema anregen lassen.   Inhalt | Schreibübungen Kurze Einführung zum kreativen Schreiben Vorstellung mit verändertem Blickwinkel Themenfindung und Anfänge Gefühle | Schreiben ohne Adjektive Eine gefährliche Situation – Satzlängen     Workshop Leiterin Verena Halvax ist 47 Jahre und Mutter von drei Kindern. Seit 25 Jahren schreibt sie beruflich als Werbetexterin und Journalistin. Sie hat verschiedene Ausbildungen zum Thema Schreiben absolviert, vom Germanistik-Studium über die Leondinger Literatur-Akademie bis hin zu diversen Journalist*innen-Workshops. Seit einem Jahr bietet sie Schreibwerkstätten für Erwachsene und Jugendliche an. Weitere Infos: www.schreiben-als-weg.at   Datum | Ort Freitag | 18. März 2016 | 16.00 – 18.00 | 18 – 25 Jahre Mittwoch | 30. März 2016 | 17.00 – 19.00 | 14 – 17 Jahre 44er Haus | Stadtplatz 44 | 4060 Leonding   Unkostenbeitrag 15 Euro   …

sprichcode 2016

sprichcode 2016 startet am 1. März. Das Ende der Einreichfrist ist der 10. Juli. Alle Infos zum Bewerb und zur Einreichung findet ihr auf www.sprichcode.net. Wenn ihr auf der Suche nach Infos zu den Schreibworkshops von Verena Halvax seid, geht bitte in den Eventkalender von kuva.at. Wir freuen uns auf viele spannende Einreichungen – viel Spaß bei sprichcode!