Alle Artikel mit dem Schlagwort: Öffentlicher Raum

Erste Einblicke der leonART 2020

Bei strahlendem Sonnenschein zeigten sich am Eröffnungstag der leonART die vielen Bäume, die bei diesem Festival als Spielorte fungieren und damit auch stille Beobachter aktueller, junger Kunstpositionen sind. leonART – KUNSTFESTIVAL im öffentlichen Raum Bis 11.07.2020 ist das Kunstfestival in Leonding noch zu besuchen! leonGUIDE FESTIVALZENTRALE »03.–11.07. 2020 täglich 10:00–18:00 Uhr Daffingerstraße 55 4060 Leonding Telefon 0732 674746 44ER GALERIE »Fr 03.07.2020 13:00–17:00 Uhr »Sa 04.07. & So 05.07.2020 11:00–17:00 Uhr »Mo 06.07.–Fr 10.07.2020 13:00–17:00 Uhr »Sa 11.07.2020 11:00–17:00 Uhr ONLINE zu sehen: Fr, 03.07. | Konzert Pfeil trifft Faustmann Sa, 04.07. | Performance Michael Würmer So, 05.07. | Konzert Lucy Leena Mi, 08.07. | Konzert Roland von der Aist Do, 09.07. | Performance Fata Morgana Fr, 10.07. | Konzert Paul Schuberth Sa, 11.07. | Performance Claudia Heinze & Marion Steinfellner   Credits: Lukas Riegel  

Ein GUIDE durch die leonART

Quasi druckfrisch präsentieren wir das Programmheft zur diesjährigen leonART! In der Festivalzentrale liegt der leonGUIDE für Euch bereit. Ansichtsexemplare gibt es auch bei den einzelnen Projekten. Und gleich hier könnt Ihr Euch schon jetzt über das Programm informieren. leonGUIDE FESTIVALZENTRALE »03.–11.07. 2020 täglich 10:00–18:00 Uhr Daffingerstraße 55 4060 Leonding Telefon 0732 674746 44ER GALERIE »Fr 03.07.2020 13:00–17:00 Uhr »Sa 04.07. & So 05.07.2020 11:00–17:00 Uhr »Mo 06.07.–Fr 10.07.2020 13:00–17:00 Uhr »Sa 11.07.2020 11:00–17:00 Uhr ONLINESTELLUNGEN Fr, 03.07. | Konzert Pfeil trifft Faustmann Sa, 04.07. | Performance Michael Würmer So, 05.07. | Konzert Lucy Leena Mi, 08.07. | Konzert Roland von der Aist Do, 09.07. | Performance Fata Morgana Fr, 10.07. | Konzert Paul Schuberth Sa, 11.07. | Performance Claudia Heinze & Marion Steinfellner  

Green leonART

leonART »Stiller Beobachter« KUNSTFESTIVAL IM ÖFFENTLICHEN RAUM 03.–11.07.2020 | LEONDING LeonART ist ein Kunstfestival im öffentlichen Raum, das verschiedenste Orte in Leonding mit zeitgenössischer Kunst bespielt. 2020 werden Bäume ins Zentrum gerückt, die zeigen, wie sie als Zeitzeugen vergangener und Boten zukünftiger Tage fungieren und unsere Welt bereichern. Unser Programm wird mit größter Sorgfalt an die geforderten Sicherheitsbeschränkungen angepasst und mit Achtsamkeit der Natur gegenüber realisiert. GREEN EVENT Unsere Baum*Spielorte werden mit besonderem Respekt behandelt und nicht beschädigt. Auch die tierischen Bewohner werden respektvoll behandelt und geschützt. Mit besonderem Augenmerk auf die Natur wird die leonART 2020 als Green Event umgesetzt. In Kooperation mit Klimabündnis OÖ und in Abstimmung mit den Künstler*innen wurde ein umwelt-  und ressourcenschonendes Festivalprogramm entwickelt. Die Festivalleitung bittet beim Besuch der leonART um ein rücksichtsvolles und respektvolles Miteinander mit der Natur. WEGE Wer gut zu Fuß ist, kann die Areale durch längere Spaziergänge erreichen. Beim Festivalzentrum im Turm 9 – Stadtmuseum gibt es auch die Möglichkeit sich kostenlos E-Scooter auszuborgen. Des weiteren verbinden öffentliche Verkehrsmittel die drei Festivalareale. NIKIN Das ist ein junges und aktives …

Öffentliche Projektauswahl | leonART 2020

AUSWAHL Beim Auswahlverfahren von 17.02. bis 15.03.2020 ist jede*r gefragt! Nach Prüfung auf Umsetzbarkeit und Einreichkriterien durch die Projektleitung passiert die Endauswahl mit Briefkästen an Leondinger Dreh- und Angelpunkten im öffentlichen Raum. Für das Favorit*innenprojekt kann außerdem mit einem E-Mail an vote@kuva.at abgestimmt werden. Pro E-Mail Adresse ist nur ein Voting gültig. Eine gesamte Projektübersicht wird bald hier zu finden sein.

leonart 2020

Liebe Kunst im öffentlichen Raum Liebhaber*innen. Ihr habt Recht! – eigentlich wäre 2019 wieder ein leonart Jahr. Zum Wohl des FDR und der leonart haben wir beschlossen 2019 zu pausieren und stattdessen unseren neuen Kulturstandort, den Turm 9, gebührend einzuweihen. Somit darf man sich in Oberösterreich künftig jedes Jahr über ein Kunstfestival im öffentlichen Raum freuen. Die Ausschreibung für die leonart 2020 startet Ende 2019. Hier findest du die aktuelle Ausschreibung Große Vorfreude! Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Tag und Nacht – Von Schnecken, Himmelskörpern und leuchtenden Bildern

Am 28.9. wurde die Gruppenausstellung Tag und Nacht in der 44er Galerie eröffnet. Geschäftsführerin Nicole Honeck begrüßte die zahlreichen Besucher*innen, die Galerieleiterin Jasmin Leonhartsberger führte ins Thema ein und betonte die Vielseitigkeit der künstlerischen Arbeiten. Mit Sylvia Berndorfer | Jakob Daringer | Andrea Rose Edler | Redi Made & Flavia Barandun | Walter Gschwandtner | Michaela Haider | Armin Haller | Julia Maurer | Gabriela Mayrhofer | Vilyana Milanova | Nicole Montaperti | Lilo Nein | Su-si Nöstlinger | Michaela Pfriemer | Marietta Prammer | Paul Spendier | Jesper Visser | Lucas Zimmermann Die Ausstellung ist noch bis 18.11. zu sehen. Einen Einblick in die Vernissage gibt Ihnen die folgende Fotogalerie.   Am 20. und 21.10. (Tage des offenen Ateliers) sind einige der Künstler*innen anwesend: Sa, 20.10. | 14-18 Uhr | Armin Haller, Gabriela Mayrhofer, Vilyana Milanova So, 21.10. | 10-16 Uhr | Sylvia Berndorfer, Armin Haller, Vilyana Milanova, Su-si Nöstlinger

Vernissage | Gruppenausstellung Tag und Nacht

28.09. | 19 Uhr | 44er Galerie Vernissage | Gruppenausstellung Tag und Nacht Ausstellungsdauer: 29.09.-18.11. Das Ergebnis einer öffentlichen Ausschreibung ist eine Gruppenausstellung mit 20 Künstler*innen. Werke unterschiedlicher Gattungen und Materialität thematisieren Tag und Nacht als gegensätzliche aber zyklisch immer wiederkehrende Grundkategorien des menschlichen Daseins. Mehr Infos hier

Gruppenausstellung Tag und Nacht

Vernissage 28.09.2018 | 19 Uhr Künstler*innen sind anwesend. Ausstellungsdauer: 29.09.-18.11.2018 Das Ergebnis einer öffentlichen Ausschreibung ist eine Gruppenausstellung mit 20 nationalen und internationalen Künstler*innen. Werke unterschiedlicher Gattungen und Materialität thematisieren Tag und Nacht als gegensätzliche, aber zyklisch immer wiederkehrende Grundkategorien des menschlichen Daseins. Mit Sylvia Berndorfer | Jakob Daringer | Andrea Rose Edler | Redi Made & Flavia Barandun | Walter Gschwandtner | Michaela Haider | Armin Haller | Tanja Leitgeb | Julia Maurer | Gabriela Mayrhofer | Vilyana Milanova | Nicole Montaperti | Lilo Nein | Su-si Nöstlinger | Michaela Pfriemer | Marietta Prammer | Paul Spendier | Jesper Visser | Lucas Zimmermann Öffnungszeiten: Do-Sa 14-18 Uhr | So 10-16 Uhr 44er Galerie Stadtplatz 44 | 4060 Leonding      

Das war die Irish Folk and Blues Night am Stadtplatz!

Am 15.6. wurde am Leondinger Stadtplatz ein großes Irisches Fest gefeiert! Das Konzert der Medley Folk Band rund um den Leondinger Musikschullehrer Georg Höfler und ausgewählten Chorklassen der Neuen Musikmittelschule Leonding begeisterte Groß und Klein! Der laue Frühsommerband lud zum Verweilen, Mittanzen und Genießen ein. Die KUVA dankt an dieser Stelle Georg Höfler, der NMMS Leonding und der Schulleiterin Katharina Bindeus, dem Aufsichtsrat der KUVA sowie allen Mitfeiernden!