Alle Artikel mit dem Schlagwort: Leonding

HEINZ MARECEK | KABARETT

DAS IST EIN THEATER – Begegnungen auf und hinter der Bühne Ein Abend rund um das Theater. Geschichten und Anekdoten von Schauspielern, Regisseuren, Direktoren, Autoren und Bühnenbildnern. Von kleinen Missgeschicken und großen Katastrophen. Auf der Bühne, hinter der Bühne, im Souffleurkasten, in den Garderoben. Von Kortner bis Weigel, von Torberg bis Haeussermann, von Qualtinger bis Karajan, von Girardi bis Knuth, von Wien bis Hollywood. Der Publikumsliebling hat mit vielen „Granden“ des heimischen Theaters gearbeitet. Und gerade diese Anekdoten zählen zu den besten und lustigsten. Rühmann, Albers, Aslan, Nentwich, Degischer, Frey, Liewehr, Meinrad, Ustinov und Schenk -, um nur einige der großen und unvergesslichen Namen zu nennen, die in den Geschichten vorkommen, die Heinz Marecek erzählt, spielt und parodiert. Lachen ohne Ende ist garantiert! Wir möchten Sie informieren, dass die Gültigkeit Ihrer Tickets aufrecht bleibt. Möchten Sie Ihre Tickets stornieren, so ist dies jeder Zeit per Rücküberweisung möglich. Bitte schicken Sie uns einfach eine kurze Email mit Ihrem Namen und der Bestell- oder Ticketnummer und Sie erhalten Ihr Geld zurück. Im Sinne der Ausfälle, die auch …

ERÖFFNUNG | Sonderausstellung zum KUVA KUNSTSYMPOSION

TURM 9 – STADTMUSEUM LEONDING ERÖFFNUNG | 02.10.2020 | 19 Uhr | SONDERAUSSTELLUNG | »einfach.wohnen« 03.10.2020 – 28.03.2021 8 Kunstschaffende arbeiten 7 Tage lang (25.09.–01.10.2020) in den Ausstellungsräumen des Turm 9 – Stadtmuseum Leonding zum Thema »einfach.wohnen« und stellen anschließend gemeinsam für 6 Monate im Museum ihre Werke aus. Während der Arbeitswoche dürfen Interessierte gerne zu den Öffnungszeiten vorbeikommen, um sich selbst ein Bild vom Schaffensprozess zu machen und mit den Künstler*innen ins Gespräch zu kommen. Aus diesem Kunstsymposion entsteht die nächste Sonderausstellung. Öffnungszeiten Do–Sa 14–18 Uhr | So 10–16 Uhr An Feiertagen ist das Turm 9 – Stadtmuseum geschlossen.

KUVA KUNSTSYMPOSION

TURM 9 – STADTMUSEUM LEONDING 25.09.–01.10.2020 KUVA KUNSTSYMPOSION | »einfach.wohnen« 8 Kunstschaffende arbeiten 7 Tage lang in den Ausstellungsräumen des Turm 9 – Stadtmuseum Leonding zum Thema »einfach.wohnen« und stellen anschließend gemeinsam für 6 Monate im Museum ihre Werke aus. Während der Arbeitswoche dürfen Interessierte gerne zu den Öffnungszeiten vorbeikommen, um sich selbst ein Bild vom Schaffensprozess zu machen und mit den Künstler*innen ins Gespräch zu kommen. Aus diesem Kunstsymposion entsteht die nächste Sonderausstellung. Öffnungszeiten Do–Sa 14–18 Uhr | So 10–16 Uhr An Feiertagen ist das Turm 9 – Stadtmuseum geschlossen.

ENKEL FÜR ANFÄNGER & LINZER LUST & KOMM WIR GEHEN

PICKNICK UNTER STERNEN | Schnappen Sie sich die Picknickdecke, den Lieblingsklappsessel und schmackhafte Snacks und freuen Sie sich auf Filmgenuss mit Abstand unter Sternen. Gekrümelt wird hemmungslos. Denken Sie an Wasser, den Geschmack steuert Pedacola bei. 🙂   VORFILM 1 | LINZER LUST | Maya Yonesho | 4‘ VORFILM 2 | KOMM WIR GEHEN | Alenka Maly | 4‘ HAUPTFILM | ENKEL FÜR ANFÄNGER | 104‘ Tickets auf KUPFTICKET.AT EINLASS | ab 19.30 Uhr FILMSTART | 21 Uhr Mehr Informationen finden Sie hier und hier. KUVA MACHT KULTUR  

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS & STUNDEN MINUTEN TAGE

PICKNICK UNTER STERNEN | Schnappen Sie sich die Picknickdecke, den Lieblingsklappsessel und schmackhafte Snacks und freuen Sie sich auf Filmgenuss mit Abstand unter Sternen. Gekrümelt wird hemmungslos. Denken Sie an Wasser, den Geschmack steuert Pedacola bei. 🙂   VORFILM | STUNDEN MINUTEN TAGE | Edith Stauber | 9‘ HAUPTFILM | DAS PERFEKTE GEHEIMNIS | 111‘ Tickets auf KUPFTICKET.AT EINLASS | ab 19.30 Uhr FILMSTART | 21 Uhr Mehr Informationen finden Sie hier und hier. KUVA MACHT KULTUR  

BOHEMIAN RHAPSODY & VERMESSUNG DER DISTANZ

PICKNICK UNTER STERNEN | Schnappen Sie sich die Picknickdecke, den Lieblingsklappsessel und schmackhafte Snacks und freuen Sie sich auf Filmgenuss mit Abstand unter Sternen. Gekrümelt wird hemmungslos. Denken Sie an Wasser, den Geschmack steuert Pedacola bei. 🙂   VORFILM | VERMESSUNG DER DISTANZ | Susi Jirkuff | 7‘ HAUPTFILM | BOHEMIAN RHAPSODY | 135‘ Tickets auf KUPFTICKET.AT EINLASS | ab 19.30 Uhr FILMSTART | 21 Uhr Mehr Informationen finden Sie hier und hier. KUVA MACHT KULTUR

Vortrag KURT KOTRSCHAL

Vortrag Kurt Kotrschal 24.07. | 19 Uhr | Turm 9 – Stadtmuseum »Wolf–Mensch–Hund: Eine uralte Beziehungsgeschichte« Bereits vor über 35 000 Jahren kamen Mensch und Wolf zusammen. Was als spirituelle Kooperation beim Jagen begann, führte schließlich zur Dauerpartnerschaft mit Hunden. Gemeinsam eroberte man die Erde und entwickelte die menschlichen Kulturen. Im Vortrag wird zusammengefasst, wie nach heutigem Wissen Wölfe und Menschen zusammenkamen, wie daraus eine enorme Vielfalt an Hunden wurde und warum Menschen offenbar an ein Leben mit Hunden angepasst sind. Man kann ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht, meinte bereits Erich Kästner. Heute wissen wir, warum das so ist. Tickets Wir möchten Sie informieren, dass die Gültigkeit Ihrer Tickets aufrecht bleibt. Möchten Sie Ihre Tickets stornieren, so ist dies jeder Zeit per Rücküberweisung möglich. Bitte schicken Sie uns einfach eine kurze Email mit Ihrem Namen und der Bestell- oder Ticketnummer und Sie erhalten Ihr Geld zurück. Im Sinne der Ausfälle, die auch uns und die Künstler*innen treffen werden plädieren wir mit der charmanten Kampagne der Kulturplattform OÖ  für eine andere Art der …

leonART Konzert online | LUCIA LEENA

WOOD-STOCK by DIE.FISCH.DIE Konzert: LUCIA LEENA leonART | Kunstfestival im öffentlichen Raum 03.–11.07.2020 | Leonding  Mit der Konzertreihe »Wood-Stock« holt die.fisch.die das Beste vor den Vorhang. Musik und Natur – die Schönheit zweier Welten werden miteinander verbunden. Musiker*innen werden unter Leondinger Baumkronen Musik aufzeichnen. Sodass alle, jederzeit, ihre Akkus aufladen können, wenn sie mit den Musikstücken ihren privaten Sonnenuntergang genießen. Freuen Sie sich auf ein Konzert, welches Sie in ihrer Hosentasche überallhin begleitet. LUCIA LEENA Die Songs der in Wien lebenden Sängerin Lucia Leena entstehen aus einem feinen Sensorium für Klänge und dem Wunsch das Leben in Worte zu fassen. Sie handeln vom zögernden Moment, der jeder Waghalsigkeit vorausgeht, vom Stillstand als verlangsamtes Schaukeln oder der Schönheit etwas Neues zu beginnen. Es ist reduzierte Popmusik, mutig und berührend. Nach mehreren Veröffentlichungen als Head der Alternative-Pop-Band »Listen To Leena« wagt sich die Musikerin aus der Klangarchitektur des Kollektivs hervor, um ihr neues Soloprogramm zu präsentieren. Are you afraid of intimacy? Stimme, Akustikgitarre und vereinzelte Klänge analoger Synthesizer ergeben eine künstlerische Tiefe, der man sich nicht entziehen kann. Ganz sanft sprengt …

Erste Einblicke der leonART 2020

Bei strahlendem Sonnenschein zeigten sich am Eröffnungstag der leonART die vielen Bäume, die bei diesem Festival als Spielorte fungieren und damit auch stille Beobachter aktueller, junger Kunstpositionen sind. leonART – KUNSTFESTIVAL im öffentlichen Raum Bis 11.07.2020 ist das Kunstfestival in Leonding noch zu besuchen! leonGUIDE FESTIVALZENTRALE »03.–11.07. 2020 täglich 10:00–18:00 Uhr Daffingerstraße 55 4060 Leonding Telefon 0732 674746 44ER GALERIE »Fr 03.07.2020 13:00–17:00 Uhr »Sa 04.07. & So 05.07.2020 11:00–17:00 Uhr »Mo 06.07.–Fr 10.07.2020 13:00–17:00 Uhr »Sa 11.07.2020 11:00–17:00 Uhr ONLINE zu sehen: Fr, 03.07. | Konzert Pfeil trifft Faustmann Sa, 04.07. | Performance Michael Würmer So, 05.07. | Konzert Lucy Leena Mi, 08.07. | Konzert Roland von der Aist Do, 09.07. | Performance Fata Morgana Fr, 10.07. | Konzert Paul Schuberth Sa, 11.07. | Performance Claudia Heinze & Marion Steinfellner   Credits: Lukas Riegel  

leonART Performance online | CUT A FLOWER

PERFORMANCE | CUT A FLOWER MICHAEL WÜRMER & VERENA HERTERICH leonART | Kunstfestival im öffentlichen Raum 03.–11.07.2020 | Leonding  In dieser Performance werden die Funktionen des Körpers in seiner Umgebung untersucht. Es werden uns diese meist erst dann bewusst, wenn die Funktionalität zur Dysfunk- tionalität wird. Natur wird als Umgebung der humanen Welt verstanden. Das schließt artifizielle und unberührte Orte mit ein. Wenn ein Körper in diese Natur tritt entsteht eine Wechselbeziehung – der Körper gestaltet seine Umwelt, diese löst aber andererseits auch etwas in ihm aus. Die Umwelt schreibt sich in den Körper ein und manifestiert sich in ihm.   Michael Würmer ist Fotograf, Schauspieler und Performer. Er absolvierte die Höhere Graphische Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt in Wien und studierte an der Universität Wien. Seit 2018 ist er an verschiedenen Theatern als Darsteller und Performer engagiert, u.a. am »Theater in der Josefstadt« und für das »brut/Wien« (Ingri Fiksdal). Verena Herterich ist Tänzerin und Performerin und erhielt ihre Ausbildung in Klassischem und Zeitgenössischem Tanz an der Musik und Kunst Privat Universität der Stadt Wien sowie der Amsterdam …