Alle Artikel in: Service

Ausstellungen öffnen ab 22.05.2020 | Ersatztermine

Auf Grund des aktuellen Erlasses der Bundesregierung wurden alle im März geplanten KUVA–Veranstaltungen abgesagt. Für April-Veranstaltungen konnten Ersatztermine gefunden werden. Die 44er Galerie und auch das Turm 9 – Stadtmuseum sind ab 22.05.2020 wieder geöffnet! Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis. Personen, die Krankheitssymptome des Corona Virus aufweisen oder aus einem der Risikogebiete (zurzeit: Hongkong, Japan, Südkorea, Iran, Singapur, China, und den italienischen Regionen Lombardei, Venetien, Piemont und Emilia-Romagna) kommen, werden gebeten sich an die Hotline 1450 zu wenden. KUVA im April Wir freuen uns für die ursprünglich im April geplanten Veranstaltungen Ersatztermine anbieten zu können. Wir möchten Sie informieren, dass die Gültigkeit Ihrer Tickets aufrecht bleibt. Möchten Sie Ihre Tickets stornieren, so ist dies jeder Zeit per Rücküberweisung möglich. Bitte schicken Sie uns einfach eine kurze Email mit Ihrem Namen und der Bestell- oder Ticketnummer und Sie erhalten Ihr Geld zurück. Im Sinne der Ausfälle, die auch uns und die Künstler*innen treffen werden plädieren wir mit der charmanten Kampagne der Kulturplattform OÖ  für eine andere Art der Investition. https://kupf.at/presseaussendungen/pa-norefundforculture/ Vortrag KURT …

KUVA KUNSTSYMPOSION | Ausschreibung

»einfach.wohnen« – Einreichfrist verlängert! KUVA-KUNSTSYMPOSION Turm 9 – Stadtmuseum Leonding 25.09.–01.10.2020 8 Kunstschaffende arbeiten 7 Tage lang in den Ausstellungsräumen des Turm 9 – Stadtmuseum Leonding  zum Thema »einfach.wohnen« und stellen anschließend gemeinsam für 6 Monate im Museum ihre Werke aus.   Acht – teils geladene, teils durch Einreichung ermittelte – Künstler*innen nehmen an diesem Symposion teil. Alle Informationen zur Ausschreibung befinden sich im unterstehenden Link. Die Kuratorin Bibiana Weber steht für die interessierten Künstler*innen zur Klärung von Fragen per Mail bereit: bibiana@kuva.at. Im Herbst findet dann die Arbeitswoche für die Künstler*innen statt. Interessierte dürfen sich zu den Museumsöffnungszeiten gerne selbst ein Bild davon machen und das Gespräch mit den Kunstschaffenden suchen. Das Symposion schließt mit einer Vernissage und mündet damit in die nächste Sonderausstellung. Einreichfrist: verlängert bis 30. Juni 2020! Ausschreibung_einfach.wohnen_Juni2020 Bekanntgabe der ausgewählten Teilnehmer*innen: Mitte Juli 2020 Symposion: 25.09.—01.10.2020 Eröffnung Sonderausstellung: 02.10.2020 | 19 UHR Ausstellungsdauer: 03.10.2020—28.03.2021

COMIC–ZEICHENWETTBEWERB | OPEN CALL

WHO LET THE DOGS OUT? Einladung zum Comic-Zeichenwettbewerb im Rahmen der Sonderausstellung »Beste Freunde…? Ein Parcours durch die Hund-Mensch-Beziehung« Das KUVA-Team eröffnet am 22. November 2019 die Sonderausstellung »Beste Freunde…? Ein Parcours durch die Hund-Mensch-Beziehung« im Turm 9 – Stadtmuseum Leonding. Eines der geplanten Schwerpunktthemen ist der »Hund im Comic«. Neben einem Rückblick auf Geschichten und Zeichner von Hunden des 20. Jahrhunderts wollen wir auch einen Blick auf neue Comics werfen und laden zu einem Zeichenwettbewerb ein. Aufgabenstellung Gesucht sind – im weitesten Sinne – Zeichnungen über Hunde. In einem Einzelbild oder mehreren Bildern soll eine kleine Geschichte erzählt und der pfiffige, tollpatschige, übellaunige, … Vierbeiner in Szene gesetzt werden. Die Umsetzung kann ganz klassisch, mit oder ohne Text, in Farbe oder Schwarz-Weiß erfolgen. Auch weitere künstlerische Techniken wie Mischtechnik oder Collage sind erlaubt. Kopien von bereits bestehenden Geschichten oder Figuren werden nicht gewertet. Wir wollen die Kreativität und Einzigartigkeit der Teilnehmerin / des Teilnehmers sehen! Die besten Darstellungen werden im Rahmen der Sonderausstellung präsentiert. Preise Preis: Gutschein für ein Wellness-Wochenende mit oder ohne Hund für 2 …

AUSSCHREIBUNG JUBILÄUMSFAHNE | 20 JAHRE STADTMUSEUM LEONDING

Wir möchten mit einer JUBILÄUMSFAHNE ein sichtbares Zeichen setzen! Darum rufen wir auf zu kreativen Gestaltungsvorschlägen, die auch gerne ein bisschen aus der Norm tanzen dürfen, künstlerisch, ansprechend und lange Glück spendend.  Sie wird im Rahmen eines festlichen Frühschoppens zum 20 Jährigen Bestehen gehisst, muss in Zahlen aber nicht unbedingt auf diesen Umstand eingehen. Wir möchten, dass sie lange flattern kann, neben unserer klassischen Fahne „KUVA MACHT KULTUR“.  Überrasche uns gerne auch mit etwas Unkonventionellem! AUSSCHREIBUNG dotiert mit 1000,-Bitte schicke deinen Entwurf bis 22.09.2019 an saghallo@kuva.atHochformat 120x300cm150 DPILogofahne/MotivfahneMaterial: Tricoflagg 110g/m2für SaumkonfektionierungProduzieren werden wir bei www.sonnleithner.at | Die Produktionskosten werden von der KUVA übernommen.Ende September wählt die KUVA-Jury die Gewinnerfahne und meldet sich bei dir zurück. Wir freuen uns sehr auf deine Einreichung!Gerne kannst du dir mal ein Bild vor Ort machen, die Fahne und die freie Fahnenstange können jederzeit besichtigt werden. 26.10. | 10–14 Uhr | TURM 9 – STADTMUSEUM20 JAHRE STADTMUSEUM LEONDINGFrühschoppen im Turm 9 mit Blechsalat und viel Theater

Die KUVA wünscht ein beschwingtes Jahr 2019!

Wir sagen DANKE für ein aufregendes und glanzvolles Jahr 2018 und freuen uns schon auf 2019! Getreu unserem Jahresthema »BEWEGUNG« laden wir ein, mit uns durchs neue Jahr zu schwingen – künstlerisch, historisch, vergnüglich und in lebhaftem Austausch! Das KUVA-Team     Das Stadtmuseum im Turm 9 ist von 24.12.2018 – 06.01.2019 geschlossen und öffnet wieder am 10.01.2019 Die nächsten Termine 2019: 18.01. | 19 Uhr | 44er Galerie Eröffnung MUT WUT | Retrospektive Monika Hinterberger (* 1962, † 2018) Ausstellung 19.1. — 17.2. 25.01. | 18 Uhr | Turm 9 – Stadtmuseum Leonding Von der Lichtnot zur Lichtverschmutzung. Zur historischen Dimension eines neuen Umweltproblems  | Vortrag mit Mag.a Ute Streitt

Die KUVA sucht eine* neue*n Mitarbeiter*in

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT / MARKETING | 20h Ambitionierte Mitarbeiter*in für den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und/oder Marketing für die Leondinger Veranstaltungs- und Kulturservice GmbH gesucht! Die Leondinger Veranstaltungs- und Kulturservice GmbH, die KUVA, betreibt die 44er Galerie und das Stadtmuseum im Turm 9, organisiert die leonart, ein biennales Kunstfestival im öffentlichen Raum sowie sprichcode, den Leondinger Jugendpreis für Sprache und Fotografie und setzt im Veranstaltungszentrum Doppl:Punkt neue Akzente. Die KUVA ist in Zusammenarbeit mit der Stadt Leonding der kulturelle Nahversorger für die Leondinger Bevölkerung und darüber hinaus. Neben den bestehenden Projekten in den Schwerpunkten Kunst, Geschichte und Veranstaltungsmanagement, gibt es auch die Möglichkeit sich mit eigenen Ideen und neuen Projekten zu engagieren. Folgende Felder gehören zu Deinem/Ihrem Aufgabenbereich: • Presseaussendungen formulieren und adressieren • Organisation von Drucksorten & Kommunikation mit Grafiker*innen • Inhaltliche Befüllung von Homepage/Facebook/… • Erstellen und Verfassen von Newsletter • Medienbeobachtung • Schaltung von Inseraten • Entwickeln von Marketingstrategien in Absprache mit dem Team Folgende Voraussetzungen wären von Vorteil: • einschlägige Erfahrung und/oder Ausbildung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing • Netzwerk von Pressekontakten • Interesse an kultur- und gesellschaftspolitischen Entwicklungen • Hohe Affinität zum Kunst- und Kulturbereich • Kenntnisse der …

Das war die Irish Folk and Blues Night am Stadtplatz!

Am 15.6. wurde am Leondinger Stadtplatz ein großes Irisches Fest gefeiert! Das Konzert der Medley Folk Band rund um den Leondinger Musikschullehrer Georg Höfler und ausgewählten Chorklassen der Neuen Musikmittelschule Leonding begeisterte Groß und Klein! Der laue Frühsommerband lud zum Verweilen, Mittanzen und Genießen ein. Die KUVA dankt an dieser Stelle Georg Höfler, der NMMS Leonding und der Schulleiterin Katharina Bindeus, dem Aufsichtsrat der KUVA sowie allen Mitfeiernden!        

Irish Folk and Blues Night | 15.6.2018

Medley Folk Band und Chorklassen 15.6.2018 | 19.30 Uhr | Stadtplatz Leonding | Konzert Die Band präsentiert 2018 ein überaus abwechslungsreiches Konzertprogramm, das irisch-schottische Folkmusik, amerikanischen Rhythm‘n Blues und Bluegrass gekonnt mischt. Rebellenlieder, Balladen, Trinklieder, Tänze, Zungenbrecher: Das Flair der Pubs Irlands, die romantischen Weiten Schottlands, bodenständiger Bluegrass und erdiger Rhythm `n` Blues – die vier Musiker verbinden die Klangwelten zweier Kontinente ganz mühelos zu einem höchst beeindruckenden und nachhaltigen Klangerlebnis. Georg Höfler: Vocal, Gitarre, Slidegitarren, Cajon Robert Höfler: Vocal, Gitarre, Irish Bouzouki, Bluegrass Banjo Martin Reisinger: Vocal, Slidegitarre, Blues Harp, Tenor Banjo Claudia Woldan: Geige, Vocal Ein Konzerterlebnis der besonderen Art!