Alle Artikel in: aktuelle Ausstellung

aktuelle Ausstellung

MÄRZ-Veranstaltungen abgesagt | Ersatztermine für APRIL-Veranstaltungen | Ausstellungen schließen bis 13.04.2020

Auf Grund des aktuellen Erlasses der Bundesregierung werden alle im März geplanten KUVA–Veranstaltungen abgesagt. Die 44er Galerie und auch das Turm 9 – Stadtmuseum sind bis 13.04.2020 geschlossen! Wir bitten um Ihr und Euer Verständnis. Personen, die Krankheitssymptome des Corona Virus aufweisen oder aus einem der Risikogebiete (zurzeit: Hongkong, Japan, Südkorea, Iran, Singapur, China, und den italienischen Regionen Lombardei, Venetien, Piemont und Emilia-Romagna) kommen, werden gebeten sich an die Hotline 1450 zu wenden. KUVA–April–Termine Wir freuen uns für die ursprünglich im April geplanten Veranstaltungen Ersatztermine anbieten zu können. Wir möchten Sie informieren, dass die Gültigkeit Ihrer Tickets aufrecht bleibt. Möchten Sie Ihre Tickets stornieren, so ist dies jeder Zeit per Rücküberweisung möglich. Bitte schicken Sie uns einfach eine kurze Email mit Ihrem Namen und der Bestell- oder Ticketnummer und Sie erhalten Ihr Geld zurück. Im Sinne der Ausfälle, die auch uns und die Künstler*innen treffen werden plädieren wir mit der charmanten Kampagne der Kulturplattform OÖ  für eine andere Art der Investition. https://kupf.at/presseaussendungen/pa-norefundforculture/ Vortrag KURT KOTRSCHAL 24.07. | 19 Uhr | Turm 9 – Stadtmusuem Kabarett …

Vernissage | ENZENBERGER²

Dieter und Thomas Enzenberger | 17.01.2020 | 19 UHRZur Ausstellung spricht: Jasmin LeonhartsbergerAUSSTELLUNG 18.01.–23.02.202044ER GALERIE Erstmals zeigen Vater und Sohn eine Auswahl ihrer Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung. In der 44er Galerie werden Werke gegenübergestellt, die in den letzten Jahren entstanden sind. Beide Künstler verbindet das Material Holz. Dieter Enzenberger, geboren 1952, bearbeitet dieses Material als Bildhauer, Thomas Enzenberger, 1981 geboren, verwendet es als Grundlage für seine Malerei. Die Idee, gepaart mit dem spontanen Drang zu schaffen, verhilft beiden zu ihren Schöpfungen. Ein generationenübergreifender Dialog, der über die Auswahl der Ausstellungsstücke bis hin zur Ausstellungsgestaltung reicht und damit die Vater-Sohn-Beziehung auf neue, künstlerische Weise sichtbar macht.  Credit: Thomas & Dieter Enzenberger